Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1. Einleitung

A) Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Nutzung der Domain www.smitzy.com (nachfolgend „Webseite“) und den Kauf der dort angebotenen Produkte (nachfolgend „Bedingungen“). Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verknüpfen sich mit den Datenschutzrichtlinien, auf die sich die Nutzungsbedingungen der Webseite stützen.

Wenn Sie eine Bestellung über die Webseite aufgeben, erklären Sie sich mit der Anwendung dieser Bedingungen und unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden. Sollten Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, dürfen Sie unsere Webseite nicht benutzen und keine Bestellung über unsere Website aufgeben.

Global Clothing Limited Edition S. L. (nachfolgend“Smitzy“) behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern und es liegt in der Verantwortung des Nutzers, sie zu lesen, da sie zum Zeitpunkt der Bestellung gelten.

Wenn Sie Fragen zu den Nutzungsbedingungen oder den Datenschutzrichtlinien haben, wenden Sie sich bitte an info@Smitzy.com.

B) Datenschutzrichtlinien

In Übereinstimmung mit dem Organgesetz 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten sowie den Bestimmungen des Königlichen Dekrets 1720/2007 vom 21. Dezember, mit dem die Verordnung zur Durchführung des Organgesetzes 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und anderer Durchführungsvorschriften genehmigt wird, wird der Nutzer darüber informiert, dass seine personenbezogenen Daten in die Dateien von Global Clothing Limited Edition S.L. zum Zweck der Kundenverwaltung, zu Werbezwecken und zur kommerziellen Marktforschung, einschließlich des Versands (per Post, E-Mail oder auf andere elektronische Weise) kommerzieller Mitteilungen über Produkte, Dienstleistungen, Angebote, Werbeaktionen und Nachrichten der Global Clothing Limited Edition S. L. Gruppe aufgenommen werden.

Um Ihr Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch in Anspruch zu nehmen sowie die Einwilligung zum Versenden von kommerziellen Mitteilungen zu widerrufen, senden Sie bitte eine E-Mail an info@smitzy.com.

2. Bestellungen auf der Webseite

Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden:

I) Die Webseite einzig für rechtsgültige Anfragen oder Bestellungen zu nutzen.

II) Keine falschen oder betrügerischen Bestellungen zu tätigen.

III) Uns Ihre E-Mail-Adresse, Anschrift und/oder weitere Kontaktdaten wahrheitsgetreu und exakt zu übermitteln, damit Smitzy diese Informationen nutzen kann, um Sie zu kontaktieren. Sollten diese Informationen nicht angegeben werden, kann keine Bestellung getätigt werden.

IV)Mit Ihrer Bestellung auf der Webseite erklären Sie, dass Sie volljährig und geschäftsfähig sind.

Die Webseite zeigt vor jeder Bestellbestätigung die angegebenen Daten an, so dass Sie sie vor Abschluss der Transaktion nochmals überprüfen können. Auf der Webseite finden Sie auch Informationen über alle Artikel, die Sie während des Kaufvorgangs in Ihren Warenkorb gelegt haben, so dass Sie diese vor der Zahlung noch ändern können.

Sollten Sie nach Abschluss des Bezahlvorgangs einen Fehler feststellen, kontaktieren Sie uns bitte unter der oben genannten Adresse oder über eine unserer Kontakt-Telefonnummern.

3. Verfügbarkeit der Dienstleistung

Die auf der Webseite angebotenen Produkte sind nur für den Versand innerhalb Spaniens und Europas verfügbar, mit Ausnahme der Kanarischen Inseln, Ceuta und Melilla.

Alle Bestellungen unterliegen der Verfügbarkeit der auf der Webseite angebotenen Artikel. Sollten Schwierigkeiten bei der Lieferung von Produkten auftreten oder keine Artikel mehr auf Lager sein, erstatten wir jeden dafür bereits bezahlten Betrag, sofern der Kunde dies wünscht.

4. Lieferung

Sofern keine Umstände vorliegen, die sich aus der Anpassung der Produkte oder durch unvorhergesehene oder außergewöhnliche Vorkommnisse ergeben, werden wir Ihnen die Bestellung, bestehend aus den Produkten, die in der jeweiligen Versandbestätigung aufgeführt sind, innerhalb des auf der Webseite angegebenen Zeitraums entsprechend der gewählten Versandart und in jedem Fall innerhalb von 15 Tagen ab dem Datum der Auftragsbestätigung zusenden.

Falls der Liefertermin aus irgendeinem Grund nicht eingehalten werden kann, werden wir Sie darüber informieren und geben Ihnen entweder die Möglichkeit den Kauf fortzusetzen, indem wir einen neuen Liefertermin festlegen, oder die Bestellung mit vollständiger Rückerstattung des bezahlten Preises zu stornieren. Bedenken Sie, dass wir an Sonntagen nicht ausliefern.

Bezogen auf und zur Erfüllung dieser Geschäftsbedingungen wird davon ausgegangen, dass „die Lieferung“ erfolgt oder die Bestellung zu dem Zeitpunkt als „geliefert“ betrachtet wird, an dem Sie oder ein von Ihnen angegebener Dritter den materiellen Besitz der Produkte erwirbt, was durch die schriftliche Bestätigung des Warenerhalts unter der vereinbarten Lieferadresse nachgewiesen wird.

Wenn wir nicht in der Lage sein sollten, Ihre Bestellung auszuliefern, werden wir versuchen, einen sicheren Ort zu finden, um sie dort zu hinterlassen. Sollte kein sicherer Ort zu finden sein, geht Ihre Bestellung zurück an unser Lager. In diesem Falle werden wir Ihnen eine Notiz hinterlassen, in der wir Ihnen erklären, wo sich Ihre Bestellung befindet und wie Sie eine erneute Lieferung veranlassen können. Sollten Sie nicht zum vereinbarten Zeitpunkt am Lieferort sein, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, um einen neuen Liefertermin zu vereinbaren.

Sollte nach Ablauf einer Frist von 15 Tagen ab dem Zeitpunkt, ab dem Ihre Bestellung lieferbereit ist und aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, die Zustellung nicht erfolgt sein, gehen wir davon aus, dass Sie vom Vertrag zurücktreten möchten und betrachten ihn als aufgelöst. Als Folge der Vertragsauflösung werden wir alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen (mit Ausnahme etwaiger Mehrkosten, die sich aus der Wahl einer anderen als der von uns kostenlos angebotenen Versandmethode ergeben) unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen ab dem Zeitpunkt, ab dem wir den Vertrag für aufgelöst halten, zurückerstatten. Bitte beachten Sie, dass eventuell Transportkosten zusätzlich anfallen können und wir berechtigt sind, Ihnen diese in Rechnung zu stellen.

5. Gefahrübergang und Eigentumsvorbehalt

Die Risiken der Produkte gehen ab dem Zeitpunkt der Lieferung auf Sie über.

Die Produkte gehen erst dann in Ihr Eigentum über, wenn wir alle fälligen Beträge, einschließlich der Versandkosten, vollständig erhalten haben.

6. Preis, Lieferung und Zahlung

Die Preise der Webseite enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, schließen jedoch die Versandkosten nicht ein, diese werden dem Gesamtbetrag, gemäß der folgenden Kostenübersicht, hinzugefügt.

  • Inlandssendungen sind versandkostenfrei.
  • Die Versandkosten für Sendungen ins europäische Ausland können während des Bestellverfahrens auf der Webseite eingesehen werden (abhängig vom Empfängerland).
  • Die geschätzte Lieferfrist Ihres Online-Einkaufs beträgt maximal 48 Stunden.

Die Preise können sich jederzeit ändern, allerdings (mit Ausnahme der oben genannten Einzelheiten) betreffen die potentiellen Änderungen keine Bestellungen, für die Sie bereits eine Bestätigung unsererseits erhalten haben.

Als Zahlungsmethoden stehen Visa, Mastercard und Paypal zur Verfügung.

Um das Risiko eines unbefugten Zugriffs zu minimieren, werden Ihre Kreditkartendaten verschlüsselt. Sobald wir Ihre Bestellung erhalten haben, werden wir Ihre Karte vorab autorisieren, um sicherzustellen, dass genügend Geldmittel vorhanden sind, um die Transaktion abzuschließen. Ihre Karte wird erst belastet, wenn Ihre Bestellung unser Lager verlässt. Sollten Sie Paypal als Zahlungsmethode wählen, so erfolgt die Abbuchung bei Bestellbestätigung.

Durch Klicken auf „Zahlung autorisieren“ bestätigen Sie, dass die Kreditkarte Ihnen gehört oder dass Sie der rechtmäßige Inhaber der Geschenk- oder Gutscheinkarte sind.

Kreditkarten unterliegen der Prüfung und Autorisierung durch die ausstellende Institution; sollte die Zahlung allerdings nicht genehmigt werden, sind wir für Verzögerungen oder Nichtlieferungen nicht haftbar und können keinen Vertrag mit Ihnen abschließen.

7. Mehrwertsteuer und Rechnungserstellung

Gemäß den Bestimmungen des Artikels 68 des Gesetzes 37/1992 vom 28. Dezember über die Mehrwertsteuer ist die Lieferung der Ware mehrwertsteuerpflichtig, wenn sich die Lieferadresse auf spanischen Gebiet befindet, mit Ausnahme der Kanarischen Inseln, Ceuta und Melilla. Der anwendbare Mehrwertsteuersatz ist der je nach Produkt jeweils gültige.

Sie ermächtigen uns ausdrücklich, die Rechnung in elektronischer Form auszustellen, wobei Sie uns jederzeit Ihren Wunsch zum Erhalt einer Rechnung in Papierform mitteilen können; in diesem Fall werden wir sie in diesem Format ausstellen und versenden.

8. Rückgaberichtlinien

Sie haben 30 Tage, um die Bestellung zurückzusenden. Das Produkt muss im Originalzustand zurückgeschickt werden, ohne erkennbare Gebrauchsspuren und korrekt etikettiert. Smitzy behält sich das Recht vor, nicht einwandfreie Artikel abzulehnen.

Wenn Sie einen Umtausch (Größe, ein anderer Artikel) wünschen, geben Sie eine neue Bestellung in unserem Online-Shop auf und geben Sie die Artikel zurück, die Sie nicht brauchen.

Wie eine Rücksendung abläuft:

  • Legen Sie die Artikel, die Sie zurückgeben oder umtauschen möchten in ein Paket/Umschlag/Tüte, zusammen mit dem dazugehörigen Lieferschein. Bitte geben Sie auf dem Lieferschein an, um welchen Artikel es sich handelt und aus welchem Grund die Rücksendung erfolgt.
  • Abholung zu Hause (kostenfrei). Um die Abholung zu beantragen, senden Sie bitte eine E-Mail an info@Smitzy.com mit den folgenden Angaben:
  • Bestell- oder Lieferscheinnummer
  • Vor- und Nachname
  • Telefonnummer
  • Abholadresse (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort und Land).
  • Datum und Zeitraum der Abholung

Die Produkte müssen folgendermaßen zurückgegeben werden:

  1. Im Originalzustand, zusammen mit jedem dazugehörigen Accessoire, ungebraucht, unbeschädigt und ohne zuvor gewaschen worden zu sein
  2. Mit Originaletikett
  3. Mit Originalverpackung

Unser Kundenservice wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Abholtermin zu vereinbaren. Bitte haben Sie die Sendung ordnungsgemäß vorbereitet, wenn der Kurier die Bestellung an der angegebenen Adresse abholt.

Sobald wir die Rücksendung erhalten haben, werden wir Sie kontaktieren, um die Rückerstattung zu bestätigen. Der Bearbeitungszeitraum einer Rückerstattung beträgt 10 bis 15 Werktage nach Wareneingang.

Sollte es sich um einen Größenwechsel handeln, wird der Kurier den neuen Artikel abgeben, sobald er die Retoure entgegen nimmt.

9. Urheberrecht

Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass alle Urheber-, Marken- und sonstigen gewerblichen und geistigen Eigentumsrechte an den Materialien oder Inhalten, die als Teil der Webseite bereitgestellt werden, jederzeit unser Eigentum oder das Eigentum derjenigen sind, die uns eine Lizenz zur Nutzung dieser Materialien oder Inhalte gewährt haben. Ihnen ist es lediglich gestattet jene Materialien so zu nutzen, wie wir oder unsere Lizenzgeber es ausdrücklich erlauben. Dies stellt kein Hindernis dar, um diese Webseite im erforderlichen Umfang zum Kopieren Ihrer Bestell- und Kontaktdaten zu nutzen.

10. Teilnichtigkeit

Wenn eine dieser Geschäftsbedingungen oder eine Vertragsbestimmung durch eine zuständige Behörde rechtskräftig für nichtig, ungültig und ungesetzlich erklärt werden sollte, bleiben die übrigen Bedingungen in Kraft, ohne von dieser Nichtigkeitserklärung berührt zu werden.

11. Vollständige Vereinbarung

Die vorliegenden AGBs und jedes Dokument, auf das hierin ausdrücklich Bezug genommen wird, stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns in Bezug auf den Vertragsgegenstand dar und ersetzen jegliche vorherige Vereinbarung, jegliches Abkommen oder Versprechen, das zwischen Ihnen und uns mündlich oder schriftlich getroffen wurde.

Sie und wir erkennen an, dass wir dem Abschluss eines Vertrags zugestimmt haben, ohne dass wir uns auf eine Aussage oder Zusage der anderen Partei verlassen haben oder die sich aus einer Erklärung, schriftlich oder mündlich, aus zuvor aufgenommenen Verhandlungen ableiten ließe, mit Ausnahme der in diesen AGBs ausdrücklich festgelegten Bestimmungen.

Weder Sie noch wir sind handlungsfähig gegenüber jeder unrichtigen, mündlich oder schriftlich vor dem Zeitpunkt eines Vertragsabschlusses gegebenen Erklärung der anderen Partei (es sei denn, eine solche Erklärung wurde in betrügerischer Weise unrichtig abgegeben) und die einzige Maßnahme, die von der anderen Partei ergriffen werden kann, ist in Folge einer Verletzung des Vertrages auf Grundlage dieser Geschäftsbedingungen.

12. Unser Recht zur Änderung der vorliegenden AGBs

Wir haben das Recht, diese Bedingungen jederzeit zu ändern und zu ergänzen.

Sie unterliegen den Richtlinien und Bedingungen, die zum Zeitpunkt der Nutzung dieser Webseite oder bei jeder Bestellung gelten, es sei denn, dass wir aufgrund gesetzlicher oder behördlicher Anordnung rückwirkende Änderungen an diesen Richtlinien, Bedingungen oder der Datenschutzerklärung vornehmen müssen. In diesem Fall würden die Änderungen auch Ihre früheren Bestellungen betreffen.

13. Geltendes Recht und Gerichtsbarkeit

Die Nutzung unserer Webseite sowie die Verträge zum Kauf der Produkte über die genannte Seite unterliegen spanischem Recht.

Jede Art von Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite oder der Verträge ergeben, unterliegt der nicht ausschließlichen Zuständigkeit der spanischen Gerichte.

Wenn Sie als Verbraucher handeln, wird nichts in dieser Klausel die Ihnen nach geltendem Recht zustehenden Verbraucherrechte einschränken.